Freiwillige für genetische SLE-Zwillings-(Mehrlings-) studie gesucht

Die Medizinische Klinik m. S. Rheumatologie und Klinische Immunologie der Charite Universitätsmedizin (Direktor Prof. Dr. Gerd-R. Burmester) sucht für eine Studie mit dem Max Planck Institut für Genetik in Berlin (Direktor: Prof. Dr. Hans Lehrach) freiwillige Zwillinge (ein- oder zweieiig) als auch ggf. Drillinge bzw. Mehrlingsgeschwister. Sowohl Mehrlingspärchen mit einem SLE bei allen als auch nur SLE bei einzelnen Betroffenen sind für die Studie von Interesse. Unter Einsatz modernster Gensequenzierungsmethoden soll insbesondere die Rolle der genetischen Veranlagung (DNA) bei den Untersuchungen auf höchstem Niveau analysiert und so tiefere Einsichten in die Wechselwirkung von Umweltfaktoren und genetischer Anlage gewonnen werden.

Bezüglich der Details der Studie bzw. bei Interesse zur Teilnahme wenden Sie sich bitte an den Koordinator der Studie:

Prof. Dr. Thomas Dörner, Charite Berlin
Tel. 030-4505 25 241
Email: thomas.doerner@charite.de

Grundsätzlich ist bei Einverständnis der Teilnehmer vorgesehen, die Ergebnisse unter Wahrung des Datenschutzes in geeigneter Form nicht nur in wissenschaftlichen Fachjournalen, sondern auch innerhalb der Rheumaliga der breiteren Patientenöffentlichkeit zugänglich zu machen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Prof. Dr. Thomas Dörner